MOBILE SPRITZWÄNDE BAUREIHE AWM MIT AKTIVKOHLE- & HEPA (Corona) FILTER

Overspray, Farbnebel, Feinstaub oder Coronavirus kein Problem mit KTK+ Absauganlagen


Zusätzlich zu unserer AWM Baureihe für Abluftsystem bietet KTK+ Absaugtechnik diese Baureihe auch mit Aktivkohlefiltersystem sowie HEPA-Filter (auch gegen Covid 19 Viren geeignet) für den Umluftbetrieb an.


Damit können Sie - zusätzlich zur Partikel- & Feinstaubfilterung - schadstoffhaltige Gase, Viren (wie z.B. die aktuellen Corona Viren) und Bakterien aus der Raumluft filtern. Mit dem energieeffizienten Umluftbetrieb wird keine vorgewärmte Raumluft nach aussen abgeführt und die Frischluft muss nicht erwärmt werden. Dies spart nicht nur langfristig Energie sondern amortisiert die Investition ein eine AWM-AK-H Anlage in kürzester Zeit!

    In allen KTK+ Absauganlagen wird ein hoch effizientes, mehrstufiges Filtersystem eingesetzt:

    Hierbei sind die Filterstufen 1  bis 3 in allen Anlagen vorhanden 

    1. Filterstufe: Faltkarton-Volumen-Vorfilter
    2. Filterstufe: nach DIN 4102 nicht brennbare Farbnebelabscheidematte
    3. Filterstufe: Nachfilter Güteklasse M5, schwer entflammbar

      Die Filterstufen 4 und 5 sind zusammen oder einzeln wählbar
    4. Filterstufe: Aktivkohle-Filtersystem
    5. Filterstufe: H-14-Filtersystem

    Das Filtersystem arbeitet nach dem Verfahren der Trockenabscheidung. Damit können die Absauganlagen für viele Arbeiten eingesetzt werden.

    Lack-, Sprüh- oder Klebernebel, Feinstaub, Lösemitteldämpfe, schadstoffhaltige Gase, explosive Luftgemische oder mit Schadstoff belastete Raumluft sind nur einige Einsatzgebiete der Anlagen. 

    Ein weiterer großer Vorteil von KTK+ Absauganlagen: Die Filter können in kürzester Zeit gewechselt werden.


    Abluft oder Umluft mit oder ohne "Corona"-Filter - Sie haben die Wahl

    Für die Absaugung von lösemittel-/schadstoffhaltigen Produkten wird ein Abluftbetrieb empfohlen. KTK+ bietet aber die Möglichkeit mit den integrierten Aktivkohlefiltern der AWM-AK-H Reihe auch einen energieeffizienen Umluftbetrieb.Damit wird eine Überschreitung von Grenzwerten für den Arbeitsschutz sowie der Explosions- und Brandgefahr verhindert.

    Durch den Einsatz von H-14 Filtern ist es jetzt auch möglich, dass innerhalb der Arbeitsbereiche die evtl. vorhandene Belastung durch Covid 19 (Coronavirus) in der Raumluft eleminiert wird. 

     

    Langlebige Antriebstechnik

    Die eingesetzten Hochleistungs-Radial-Ventilatoren mit rückwärts gekrümmter Beschaufelung werden mit ATEX Motoren direkt angetrieben und sind in den Anlagen integriert. Auf Wunsch kann KTK+ die Aggregate auch als eigenständige Antriebseinheit anbieten, um sie diese getrennt oder außerhalb des Gebäudes aufzustellen.

    Elektrisch sind die Anlagen mit einem Plug and Spray System ausgestattet. Mit der ca. 8 Meter langen Zuleitun und ein mitgelieferter Cecon Motorschutzstecker mit Ein/Aus-Schalter (nicht Ex-Ausführung/muss außerhalb der Ex-Bereiches eingesteckt werden) und Phasenwender machen die Anlagen flexibel im Einsatz.


    1 Modell, 3 Größen & ganz Individuell

    MOBILE
    SPRITZWAND
    AWM
    100 AK+H

    Mobile Spritznebel-Absaugwand mit Aktivkohle- und HEPA-Filtersystem

    bis zu 4.000 m³ Luftleistung netto

     

    MOBILE
    SPRITZWAND
    AWM
    150 AK+H

    Mobile Spritznebel-Absaugwand mit Aktivkohle- und HEPA-Filtersystem

    bis zu 6.000 m³ Luftleistung netto

     

    MOBILE
    SPRITZWAND
    AWM
    200 AK+H

    Mobile Spritznebel-Absaugwand mit Aktivkohle- und HEPA-Filtersystem

    bis zu 6.000 m³ Luftleistung netto

     

    Technische Daten

    PDF-Download der aktuellen technischen Daten.

    Optionales Zubehör

    KTK+ bietet Ihnen eine große Auswahl an optionalen Zubehör:

    • Prallblech-Vorfilter anstelle von Faltkarton-Volumen-Vorfilter
    • Aktivkohlefilter-System
    • Verschiedene elektrische Anschlussvarianten
    • Steuertechnik
    • Energiesparschaltung
    • Kabinenvorbau, auf Wunsch mit Beleuchtung
    • schwenkbare Seitenbleche
    • Drehscheibe
    • Zuluftdeckenfilter-Module
    • Zuluftfilterschlauch für Umluftbetrieb
    • Ersatzfilter
    • Rohrsysteme
    • Luftmengen-Regulierklappen

    Effektiver
    Gesundheits-
    schutz

    Sauberes
    Arbeits-
    umfeld

    Einhaltung
    gesetzlicher
    Grenzwerte

    Energie-
    sparende Luft-
    rückführung

    Ex-Ausführung
    als
    Standard

    Wartungsarm,
    wirtschaftlich &
    wertstabil

    Sie haben Fragen?

    .. wir beraten Sie gerne!

     

    Ihr Ansprechpartner
    für technische Fragen,
    Vertrieb und Verkauf:

    Heinfried Knigge
    Telefon: +49 (0) 9074.9571759
    Mobil: +49 (0) 151.11150502

    Schreiben Sie uns...

    Schnellanfragen

    Beispiele aus der Praxis

    Mobile Absauganlagen der Baureihe AWM-AK-H von KTK+ sind seit Jahren bei Kunden in Betrieb.